Fliegenwurfschulung-Einhand u. Zweihandrute - Wurfstielverbesserung

Fliegenwurfschulung-Einhand u. Zweihandrute - Wurfstielverbesserung
Art.Nr.: WS-10-K
HAN: MFT
Lieferzeit: 3-4 Tage
240,00 EUR
In den Warenkorb

Eine Wurfschulung ist immer Vertrauenssache.
Das bedeutet aber nicht, daß man sich vorher nicht informiert, soweit möglich.
Bilden Sie sich selber ihre Meinung u. hören Sie nicht auf  Bekannte.
Werfen mit der Fliegenrute zu erlernen ist immer individuell u. nur Sie wissen wie Sie ticken.
Erst wenn die Schulung zu Ende ist, wissen Sie, ob die richtige Auswahl getroffen wurde.
Eine gute Wurfschule ist immer in der Lage, ihnen den Fliegenwurf  so beizubringen, daß ein
akzebtables Ergebnis am Ende steht.
Das geht natürlich im Einzelunterricht am Besten, das kennen wir ja von der Schule.
Unser Unterricht findet am Gewässer unter realen Bedingungen statt u. nicht auf der Wiese.
Wir unterrichten unsere  Teilnehmer nur im Einzeluntericht.

Leistung: die von Mayer's Flyfishing Tackle erbracht wird.
2X je 4Stunden (60Min.je Std.) Wurfschulung, verteilt auf 2 aufeinanderfolgende Tage.
Gerät wird gestellt, falls nicht vorhanden.

Leistung: die vom Teilnehmer zu erbringen ist.

An u. Rückfahrten zum Schulungsort.
Ausrüstung (Wathose oder lange Watstiefel, Regenjacke, wenn vorhanden Gerät).
Unterkunft u. Verpflegung.
Schulungsgebühr pro Person 240,-¤.
Einen gültigen staatlichen Fischereischein für Schleswig-Holstein.


Bei der Beschaffung einer Unterkunft u. den Lizenzen sind wir ihnen gerne behilflich.

Beachten Sie bitte, daß an der Schulung nur der teilnehmen kann, der einen gültigen staatlichen Fischereischein für Schleswig-Holstein hat.
Nach erfolgter Buchung setzen wir uns per Mail mti ihnen in Verbindung.
Als Nachweis zur Teilnahme gilt der Einzahlungsbeleg.


Falls Sie den gebuchten Termin nicht wahrnehmen können, steht es ihnen frei, eine Ersatzperson zu stellen.
Der Betrag von 240,-¤ pro Person für die Schulung ist immer zu bezahlen.
Ausnahme von der Zahlungspflicht: höhere Gewalt.













 


Eine Wurfschulung ist immer Vertrauenssache.
Das bedeutet aber nicht, daß man sich vorher nicht informiert, soweit möglich.
Bilden Sie sich selber ihre Meinung u. hören Sie nicht auf  Bekannte.
Werfen mit der Fliegenrute zu erlernen ist immer individuell u. nur Sie wissen wie Sie ticken.
Erst wenn die Schulung zu Ende ist, wissen Sie, ob die richtige Auswahl getroffen wurde.
Eine gute Wurfschule ist immer in der Lage, ihnen den Fliegenwurf  so beizubringen, daß ein
akzebtables Ergebnis am Ende steht.
Das geht natürlich im Einzelunterricht am Besten, das kennen wir ja von der Schule.
Unser Unterricht findet am Gewässer unter realen Bedingungen statt u. nicht auf der Wiese.
Wir unterrichten unsere  Teilnehmer nur im Einzeluntericht.

Leistung: die von Mayer's Flyfishing Tackle erbracht wird.
2X je 4Stunden (60Min.je Std.) Wurfschulung, verteilt auf 2 aufeinanderfolgende Tage.
Gerät wird gestellt, falls nicht vorhanden.

Leistung: die vom Teilnehmer zu erbringen ist.

An u. Rückfahrten zum Schulungsort.
Ausrüstung (Wathose oder lange Watstiefel, Regenjacke, wenn vorhanden Gerät).
Unterkunft u. Verpflegung.
Schulungsgebühr pro Person 240,-¤.
Einen gültigen staatlichen Fischereischein für Schleswig-Holstein.


Bei der Beschaffung einer Unterkunft u. den Lizenzen sind wir ihnen gerne behilflich.

Beachten Sie bitte, daß an der Schulung nur der teilnehmen kann, der einen gültigen staatlichen Fischereischein für Schleswig-Holstein hat.
Nach erfolgter Buchung setzen wir uns per Mail mti ihnen in Verbindung.
Als Nachweis zur Teilnahme gilt der Einzahlungsbeleg.


Falls Sie den gebuchten Termin nicht wahrnehmen können, steht es ihnen frei, eine Ersatzperson zu stellen.
Der Betrag von 240,-¤ pro Person für die Schulung ist immer zu bezahlen.
Ausnahme von der Zahlungspflicht: höhere Gewalt.













 

Artikel 1 von 1 in dieser KategorieÜbersicht   |    vorheriger   |  nächster  

Alle Preise inkl. MwST zzgl. Versandkosten

Mayer's Flyfishing Tackle © 2018

Geschaeftszeiten Montag - Freitag 9 - 18 Uhr Telefonkontakt: 04631-1840